JONO SMART-Kollektion 17-online bestellen-EoA&C
x

Diese Webseite benutzt Cookies

JONO SMART
Kollektion 17



Kollektion

Jono Smart’s handgefertigte Keramik verbindet modernes, minimalistisches Design mit gekonnt ausgeführtem Handwerk. Seine Geschirr-Kollektion zeichnet sich durch eine zeitlos-schlichte Ästhetik, welche durch einfache, schlichte Formen, gerade Linien und eine natürliche, monochromatische Farbgebung sichtbar wird, aus.

Jede Keramik wird von Jono in seinem Studio in Glasgow, Schottland von Hand auf der Töpferscheibe gedreht, gebrannt, glasiert und nochmals gebrannt. Die Kollektion beinhaltet sorgfältig aufeinander abgestimmte Formen, Größen und Farbtöne. Wir bieten die Teller und Schalen derzeit in zwei Ausführungen an. Die Produkte sind jeweils in einem steingrauen Ton mit feinen dunklen Pigmenten und mit einer matt-grauen Glasur und in einem natürlich-schwarzen Ton und mit zurückhaltenden, schwarzen Glasur erhältlich.

Alle Produkte sind beliebig miteinander kombinierbar. So hält die Kollektion für fast jede Anforderung die passende Keramik bereit und kann so jedes Gericht individuell in Szene setzen ohne sich dabei zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Dabei bleibt das Geschirr stets einer Linie treu.

Wir bieten die Kollektion derzeit in Deutschland exklusiv an.


Künstler

Jono Smart wurde 1984 in der Nähe von London/UK geboren, gründete dort 2013 seine Manufaktur für handgefertigte Keramik und lebt und arbeitet heute in Glasgow/Schottland. Seine beeindruckende Werkstatt ist in einem Altbau in Glasgow untergebracht.

Jono’s einzigartige Keramik und sympathische Persönlichkeit haben ihn innerhalb weniger Jahre weit über UK hinaus bekannt gemacht. So werden seine Arbeiten mittlerweile unter anderem auch in exklusiven Concept-Stores in den USA und Japan verkauft. Auch seine Zusammenarbeit mit Restaurants in Schottland, Japan und China sind ein Ausdruck der Qualität und Reichweite seiner Arbeiten.

Bevor Jono sich ganz dem Töpfern widmete, arbeitete er für mehrere Jahre als Gartendesigner für das renommierte Studio von Luciano Giubbilei in London. Wie das Leben so spielt, saß er eines Tages an einer Töpferscheibe in der offenen Töpferei bei Turning Earth in London und fühlte, dass dies seine Berufung war. Er kam von nun an fast jeden Tag in das Studio und entwickelte seine Fähigkeiten bei dem bekannten britischen Keramiker Billy Lloyd weiter, bis er 2013 schließlich sein eigenes Studio gründete und die Arbeit an seiner Kollektion begann.

Mit seinen Arbeiten geht es Jono Smart darum, Gegenstände für den alltäglichen Gebrauch zu schaffen. Er möchte Gegenstände schaffen, welche von der Zeit beeinflusst werden, durch ihren bewussten Gebrauch selbst Einfluss auf die Zeit haben sowie die Zeit als langlebige Gebrauchsgegenstände überdauern. Es geht ihm darum Gegenstände zu schaffen, die trotz ihres Minimalismus nicht zu makellos sind, sondern eine menschliche Handschrift in sich tragen.